, Christoph Winder

Rockzzzzzzz

Extravagantes Zeitungslob

Ja, was lese ich denn da in der Zeitschrift "Heute" (6. 5. 2005)? Ein Leser belobigt das Blatt für seinen neuen Facebook-Auftritt und tut dies mit den Worten: "Ihr seid einfach eine Hammer-Zeitung...Einfach so bleiben, wie ihr seid. ,Heute' rockzzzzzzz." Ich habe nochmals nachgezählt: Jawoll, es waren exakt sieben Zet in diesem Rockzzzzzzz, was einen orthografisch doch recht extravaganten Eindruck erweckt. Rätselhaft ist mir der Sinn des Lobs geblieben: Dass irgendetwas rockt - also "fährt" -, habe ich schon öfters gehört, aber womöglich kommen mit dem siebenzettigen Rockzzzzzzz noch ganz andere Bedeutungsnuancen ins Spiel. Ich wäre dankbar, wenn mir die p.t. Leser ggf. mit ein paar Tipps unter die Arme greifen könnten.

Von Christoph Winder

Winders Wörterbuch zur Gegenwart ist ein Work in Progress.
Zweckdienliche Hinweise auf bemerkens- und erörternswerte Wörter sind erbeten an christoph.winder@derStandard.at

Mehr zum Thema Winders Wörterbuch zur Gegenwart