Auf den Spuren des Buddha

7. Jänner 2010, 16:58
Er durchquerte die größte zusammenhängende Sandwüste der Erde - die Takla Makan, unternahm eine Expedition in das Tibesti-Gebirge im Tschad, reiste durh den Sudan und Ägypten. Bruno Baumann kennt die entlegensten Regionen der Erde.
Seine Spurensuche nach der Geschichte von Siddharta Gautama - dem "Buddha" - führte Baumann von den Füßen des Himalaya bis an den Mekong.
Dabei durchquerte er Sri Lanka, Thailand und Burma.
Baumann beginnt seine Reise im indisch-nepalesischen Grenzgebiet und sucht jene Orte auf, die die Geschichte des "Buddha" prägten.
Der Buddhismus hat das Gesicht Asiens über zweieinhalb Jahrtausende geprägt.
In seinem Vortrag dringt Baumann tief in die historischen Zusammenhänge der buddhistischen Religion ein und erläutert seine Erkenntnisse anhand von Fotos.
Der Buddhismus hat nicht nur die Menschen geprägt, er wurde auch immer von den Kulturen geformt, auf die er bei seiner Ausbreitung traf.
Baumann erläutert den Buddhismus in all seinen Facetten.
Gleichzeitig nimmt er sein Publikum mit auf eine spannende Reise durch Asien.
Er geht ein auf die Mentalität und den Alltag der Menschen, denen er auf seiner Reise begegnete.
Seine Reise auf den Spuren des "Buddha" führen  zu glanzvollen Kulturen wie Angkor in Kambodscha oder Luang Praban in Laos.
In der Phung Son Tu-Pagode in Saigon, Vietnam.
Der Buddhismus wird auch in China praktiziert, wie hier im Lama Tempel in Peking.
Mönche in Kambodscha.
Mädchen in Laos.
Baumann beim Interview mit dem Dalai Lama.
Schafender Buddha in einem Tempel in Polonnaruwa in Sri Lanka.
Bangkok, Thailand. Der Buddhismus hat in jeder Kultur eine ganz eigene Ausprägung.
Der Wat Arun-Tempel in Bangkok, Thailand.
Sonnenuntergang beim Wat Arun-Tempel.
Bruno Baumann: "Auf den Spuren des Buddha"Ort: Wiener AudimaxDatum: 15. Jänner 2010Beginn: ab 19 Uhr tibetisches Buffet, ab 19:30 tibetische Livemusik, ab 20 Uhr VortragKarten: in allen Bank Austria Filialen, in allen Ö-Ticketstellen, Uniportier Reservierungen unter office@allesleinwand.atInformationen: www.allesleinwand.at

Asien Reisen

mehr
  • Luxus im Zelt Glamping im Oman: Ein bisserl Beduine

    6 Postings
    Gebirge, Meer und Sandwüste: Der Oman vereint auf engstem Raum extreme Landschaften. Mehr Platz hat man beim "Glamping ", einer Luxusvariante des Zeltens
  • Vietnam Reise Land der Millionen Mopeds

    24 Postings
    Betriebsamkeit neben Orten der Stille und Kontemplation: Vietnam hat es geschafft, auch als boomende Touristendestination Charakter zu bewahren