Sportfreund

5. Februar 2010, 11:31
1 von 5
Fahrt filmenUm die ganze Dynamik des Wintersports adäquat widerzugeben, eignen sich Videos weitaus besser als Fotos. Doch sollte man bei der Abfahrt lieber nichts vor den Augen und die Hände frei haben. Sicherer filmt es sich da mit der Action Cam ATC5K. Die Kamera ist eigens für die Nutzung beim Outdoorsport konzipiert. Sie lässt sich an den Helm, den Arm oder das Brett selbst schnallen. Solcher Einsatz ist für das Gerät ungefährlich, da die Kamera äußerst robust und wasserdicht ist. www.oregonscientific.de
foto: hersteller

Fahrt filmen
Um die ganze Dynamik des Wintersports adäquat widerzugeben, eignen sich Videos weitaus besser als Fotos. Doch sollte man bei der Abfahrt lieber nichts vor den Augen und die Hände frei haben. Sicherer filmt es sich da mit der Action Cam ATC5K. Die Kamera ist eigens für die Nutzung beim Outdoorsport konzipiert. Sie lässt sich an den Helm, den Arm oder das Brett selbst schnallen. Solcher Einsatz ist für das Gerät ungefährlich, da die Kamera äußerst robust und wasserdicht ist. www.oregonscientific.de

1 von 5

Inspektor Gadget

mehr
  • Inspektor Gadget Grillanzünder im Eurogewand

    Ansichtssache | 11 Postings
    Dinge, die wir haben wollen sollen - gesucht und gefunden von Johannes lau
  • Inspektor Gadget Lautsprecher für Radler

    Ansichtssache | 35 Postings
    Dinge, die wir haben wollen sollen - gesucht und gefunden