Pizzaschnitte

Neue Wörter auf der Piste

Herr N. schreibt mir aus Vorarlberg: "Sehr geehrter Herr Winder, gestern hätte es mich beinahe vom Schilift ahighaut (im Montafon!), als mir eine junge Mutter erklärte, was heute auf dem Schischulhang eine 'Pizzaschnitte' ist, nämlich ein 'Pflug'. In meiner Eigenschaft als Schuldirektor ;-) habe ich sofort eine kundige Bewegung-und-Sport-Lehrerin gefragt, die mir diesen neuen Unterrichtsstil bestätigt hat (Alternative: 'Tortenstück' - für Mädchen?). Wenn auch der Pflugbogen als inhaltliches Kompetenzziel im Österreichischen Schilehrplan nicht mehr gebe (heißt dann schon 'Kurve'), so ist der Bremsmechanismus schon noch nach dem bäuerlichen Urgerät benannt. Allerdings habe ich mir dann an unsere Maturant/innen gedacht und musste feststellen, dass zu ihren Lebzeiten auch kaum mehr ein Schneepflug mit der altertümlichen Form im Einsatz war (alle Schneeräumgeräte haben nur ein großes Eisenteil vorne, das nicht nach Symmetrie ausschaut). Und wer von ihnen wird schon einmal auf einem Bauernhof wirklich dieses Gerät vor sich gehabt haben? Bildhafter Wandel: Fahr was G'scheit's >>> Pizzaschnitte!"

Ich danke für die interessante Zusendung! Wenn auch die p.t. Leser ihrerseits neues Pistenvokabular beizusteuern haben, bitte ich sie, sich keinen Zwang anzutun und nach Herzenslust zu posten.

Von Christoph Winder
Winders Wörterbuch zur Gegenwart ist ein Work in Progress.
Zweckdienliche Hinweise auf bemerkens- und erörternswerte Wörter sind erbeten an christoph.winder@derStandard.at

Veranstaltungshinweis
"Wenn ist nicht würdelos"
Ein bunter Abend über die Sprache
Von und mit Robert Sedlaczek und Christoph Winder

Mehr zum Thema Winders Wörterbuch zur Gegenwart