Web ›› Konsolen

Silverlight-Apps könnten auf die Xbox 360 kommen

Zsolt Wilhelm
23. November 2010, 15:45
Microsoft sucht Entwickler für Silverlight auf der Spielkonsole

Microsoft könnte künftig auf Applikationen für die Spielkonsole Xbox 360 setzen, die auf Basis des hauseigenen Flash-Konkurrenten Silverlight basieren. Dies geht laut dem Branchenblog Gizmodo aus einer Stellenausschreibung hervor.

Apps möglich

Das ist zwar keine offizielle Bestätigung dafür, dass Xbox-Spieler bald mehr Anwendungen zur Auswahl haben werden. Doch Silverlight ist bereits Microsoft Entwicklungsplattform für Applikationen für Windows Phone 7. Das legt eine nähere Verschmelzung beider Systeme nahe.

Derzeit bietet Microsoft neben Spielen erst eine Hand voll Programme für die Xbox 360 an. So können Abonnenten des kostenpflichtigen Online-Services Xbox Live über die Konsole Facebook oder Twitter verwenden und Filme über Zune ausborgen. (zw)

Der WebStandard auf Facebook

Links

Gizmodo

Konsolen

mehr