Sozi

29. März 2011, 15:42

Wiener Kellnerhumor (Fortsetzung)

Die p.t. Leser sind es schon gewohnt, dass ich sie in diesem Wörterbuch in unregelmäßigen Abständen auf ausgewählt humorige Bemerkungen hinweise, die dem Gast in Wiener Beisln und Cafehäusern aufgetischt werden (cf. etwa die Stichworte "Eine Million", "Nichts dagegen"). Hier ein neues Exemplar: In einem Gasthaus in der Brigittenau stellte ein Kellner unlängst mein Soda Zitron mit der Bemerkung "Einmal Sozi" vor mich hin. Dieser kleine Schalk spielte natürlich mit der Doppelbedeutung des "Sozi", der einerseits als Abkürzung für den Sozialisten oder Sozialdemokraten verstanden werden kann, aber auch als - zumindest für mich - ungewohnte Abkürzung für Soda Zitron. Mehrere Soda Zitrons wären demnach Sozis oder Sozen. Wie den p.t. Leserinnen und Leser ersichtlich sein wird, funktioniert dieser Schmäh nur mit dem Soda Zitron, mit dem Soda Himbeer liefe er hingegen ins Leere, weil ein "Sohi" ein politisch einigermaßen bedeutungsloser Ausdruck ist. Offen bleibt natürlich auch die Frage, für welches Getränk ein "Nazi" stehen könnte - ich hoffe auf originelle Wortspenden der Leserschaft.

Von Christoph Winder
Winders Wörterbuch zur Gegenwart ist ein Work in Progress.
Zweckdienliche Hinweise auf bemerkens- und erörternswerte Wörter sind erbetenan christoph.winder@derStandard.at