Obama im Situation Room: Die witzigsten Photoshop-Kreationen

9. Mai 2011, 09:49
Das Foto, das US-Präsident Barack Obama während des Einsatzes gegen Osama bin Laden mit seinem Beraterteam im sogenannten Situation Room zeigt, ist zum Klick-Hit auf Flickr geworden. Im Web hat das Bild einen wahren Boom an Photoshop-Kreationen ausgelöst. Wired hat die witzigsten Situation Room-Fotos herausgefischt.  
Das Original-Foto (im Bild) darf aufgrund der Lizenzbestimmungen für Fotos der US-Regierung ohne Einschränkungen von jedem weiter verbreitet, bearbeitet und öffentlich gezeigt werden.
Ist der gespannte Gesichtsausdruck Obamas wirklich auf den Einsatz gegen bin Laden zurückzuführen? Manche User zweifeln das an.
Gleich zwei Memes hat ein Nutzer namens twolf vermischt und den US-Politikern den Hut von Prinzessin Beatrice verpasst.
Und gleich noch eine Referenz auf die Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton ...
Direkt an Wired übermittelt wurde dieses Suchbild mit Star (Wars)-Besetzung.
Eine nerdige Anspielung auf das Game Angry Birds (samt diverser Party-Utensilien) und bin Laden persönlich hat User Crossmarks kreiert.
3D überall - warum nicht auch im Situation Room?
Zum Running Gag wurde auch dieses Bild, in dem Chloe O'Brian aus der Serie "24" auf dem Platz von Brigadier General Marshall B. "Brad" Webb sitzt. Schließlich war man sich auf Twitter schnell einig, wer wirklich hinter dem Einsatzkommando stand: Jack Bauer. (red/derStandard.at, 9. Mai 2011)

Webmix

mehr