Foto: derStandard.at/ped

Unkraut: Essen statt ärgern

10. Mai 2011, 16:16

Vieles von dem, was im Garten als nutzlos und lästig empfunden wird, kann in der Küche verarbeitet werden