Was das Plastiksackerl verrät

10. Juli 2011, 19:11

Dem aus dem Plastiksackerl entstandenen Konsum- und Kulturverhalten widmet sich Ida-Marie Corell in ihrem neuen Buch

1 von 10
Marcel Prawy hortete sein Hab und Gut drin, Hermes Phettberg 
entwickelte eine außerordentliche Vorliebe dafür, nun beleuchtet ein Buch das ganze Universum des Plastiksackerls - und da es dies von Deutschland aus tut, trägt
 es den Titel "Alltagsobjekt Plastiktüte". Recherchiert und verfasst hat es die Wiener-Berliner Künstlerin Ida-Marie Corell, die auch großteils für die Abbildungen verantwortlich zeichnet.
ida-marie corell

Marcel Prawy hortete sein Hab und Gut drin, Hermes Phettberg entwickelte eine außerordentliche Vorliebe dafür, nun beleuchtet ein Buch das ganze Universum des Plastiksackerls - und da es dies von Deutschland aus tut, trägt es den Titel "Alltagsobjekt Plastiktüte". Recherchiert und verfasst hat es die Wiener-Berliner Künstlerin Ida-Marie Corell, die auch großteils für die Abbildungen verantwortlich zeichnet.

1 von 10

Design & Interieur

mehr
  • So geht Design  - Laborgespräch am 3.10. Die Künstlerische: Rita Koralevics aus Ungarn

    Wie ticken Designer und was beschäftigt sie? Wovon lassen sie sich inspirieren? Gemeinsam mit Entwerfern aus fünf europäischen Ländern geben wir Antworten - bevor die Gestalter zur Vienna Design Week anreisten, haben sie extra für uns Selfies geschossen
  • Das beste Stück Das beste Stück ... nachgefragt bei Lilli Hollein

    8 Postings
    Michael Hausenblas fragt Lilli Hollein, die Leiterin der Vienna Design Week, warum ihr dieser USB-Stick so taugt