Ein Fahrrad aus Bambus

Ansichtssache
6. November 2011, 16:35
1 von 23
Man muss nichts über ein Fahrrad wissen um eines zu bauen. Zweieinhalb 
Tage dauert es, bis das neue Rad fertig ist, und es ist nicht irgendein 
Rad, sondern eines, das zum größten Teil aus dem Lieblingsessen des Pandabären besteht: 
Bambus. Ein Material, das in Asien seit Jahrhunderten für Bau und Design eingesetzt wird.
fotos: bambooride

Man muss nichts über ein Fahrrad wissen um eines zu bauen. Zweieinhalb Tage dauert es, bis das neue Rad fertig ist, und es ist nicht irgendein Rad, sondern eines, das zum größten Teil aus dem Lieblingsessen des Pandabären besteht: Bambus. Ein Material, das in Asien seit Jahrhunderten für Bau und Design eingesetzt wird.

1 von 23

Zum Nachlesen 2011

mehr
  • Jahresrückblick 2011 Was Wien auf zwei Rädern bewegte

    Ansichtssache | 109 Postings
    Bike Festival, Radparade, Critical Mass, Fahrradhochzeit, 23. StVO-Novelle, Aktion scharf gegen Radfahrer - Was das Jahr 2011 für Fahrradbegeisterte zu bieten hatte
  • Fahrradhochzeit Liebst du dein Rad? Dann heirate es!

    Ansichtssache | 67 Postings
    Das Bicycle Film Festival veranstaltete am 16. September die erste Wiener Fahrradhochzeit - derStandard.at war vor Ort