Mit "Licht": Demner, Merlicek & Bergmann holt Cresta Award

7. November 2011, 15:55
Mömax-Kampagne in New York ausgezeichnet

Mit vier Arbeiten für Mömax und Actual schaffte es die Wiener Werbeagentur Demner, Merlicek & Bergmann ins Finale der Cresta Awards. Eine davon, die Mömax-Kampagne "Licht" (Spot zum Ansehen), wurde nun in der Kategorie Promotion & Incentives mit einem Cresta Award ausgezeichnet. Demner, Merlicek & Bergmann war die einzige österreichische Agentur im Finale.

Acht Grand Prix wurden dieses Jahr vergeben - zweimal an Wieden+Kennedy, je einer für BBDO, Heimat, Forsman & Bodenfors, , Kempertrautmann, Euro RSCG Bangkok, TRY. Agentur des Jahres ist Publicis Conseil, Netzwerk des Jahres Euro RSCG Worldwide. (red)

Credits
Entrant: Demner, Merlicek & Bergmann / Agency: Demner, Merlicek & Bergmann / Creative Directors: Alistair Thompson, Rene Pichler / Copywriter: Alistair Thompson / Art Director: Rene Pichler / Agency Producer: Juergen Madl / Production Company: Filmhaus Wien / Director: Christopher Schier / Cinematographer: Sebastian Pfaffenbichler / Music Company: Christian W. Mayr, Thomas Kathriner/Kathriner Sound / Account Supervisor: Andrea Kliment / Account Managers: Albin Lenzer, Siegfried Kaufmann / Graphics: Lukas Hueter, Benjamin Fillitz / Film Producers: Wolfgang Ramml, Christian Florin / Edit: Gerd Berner / Sound Studio: Tic Music

Werbepreise

mehr