Web › Games

Spieler zahlte 16.000 Dollar für virtuelles Schwert

29. Dezember 2011, 16:43
Bei Auktion des Free-2-Play-Online-Rollenspiel Age of Wulin erstanden - Spiel erst in Beta-Phase

Es muss schon ein besonderes Schwert sein, wenn man dafür 16.000 US-Dollar ausgibt. Um diesen Betrag hat ein Computerspieler aus China das einzigartige Schwert Dragon Slaying Sabre Scabbard ersteigert. Ein virtuelles Schwert für das Spiel Age of Wulin, das am 25. Dezember in die Beta-Phase ging.

Auktion zum Start

Zum Start haben die Entwickler von Snail Game eine Online-Auktion für besondere InGame-Items veranstaltet. Das Schwert für 16.000 Dollar war der absolute Spitzenreiter, aber auch andere Items wurden für einen stolzen Preis ersteigert. Ein Spieler konnte einen Speer für 2.500 Dollar ersteigern, ein Haken wurde für 1.600 Dollar verkauft.

2012 auch in Europa

Age of Wulin ist ein Free-2-Play-Online-Rollenspiel das im mittelalterlichen China angesiedelt ist. Derzeit ist die Beta nur in China zugänglich. Nächstes Jahr soll das Spiel aber auch in Europa erhältlich sein. (soc)

Games

mehr