Dehli läuft Detroit Rang als Autohauptstadt ab

Ansichtssache
5. Jänner 2012, 16:03
1 von 7
Ferrari hat im vergangenen Jahr in Indien sein 
erstes Autohaus eröffnet, Maserati und Aston 
Martin folgten. Ford will in diesem Jahr alle zehn Tage eine neue Niederlassung 
aufmachen. Noch leben zwar zwei Drittel aller Inder unter der Armutsgrenze. Doch 
mit dem raschen Wirtschaftswachstum wächst die neue Mittelklasse, und auch 
Millionäre gibt es immer mehr. Auf der Automesse 
in Neu Delhi, die am Donnerstag begann, tummeln sich daher fast alle großen 
Hersteller - und manche verzichteten dafür sogar auf die traditionelle Teilnahme 
an der Auto Show in Detroit. (Bild: Daimler India Commercial Vehicles stellt den neuen BharatBenz vor)
foto: ap/tsering topgyal

Ferrari hat im vergangenen Jahr in Indien sein erstes Autohaus eröffnet, Maserati und Aston Martin folgten. Ford will in diesem Jahr alle zehn Tage eine neue Niederlassung aufmachen. Noch leben zwar zwei Drittel aller Inder unter der Armutsgrenze. Doch mit dem raschen Wirtschaftswachstum wächst die neue Mittelklasse, und auch Millionäre gibt es immer mehr. Auf der Automesse in Neu Delhi, die am Donnerstag begann, tummeln sich daher fast alle großen Hersteller - und manche verzichteten dafür sogar auf die traditionelle Teilnahme an der Auto Show in Detroit. (Bild: Daimler India Commercial Vehicles stellt den neuen BharatBenz vor)

1 von 7

Automobil

mehr