OneNote für Android jetzt weltweit verfügbar

8. Februar 2012, 11:05
Microsoft Office-Programm in limitierter Version gratis im Android Market erhältlich

Nachdem das Microsoft Office Programm OneNote bereits für Windows Phone und iOS verfügbar war, können nun auch Android-Nutzer die mobile Version installieren. OneNote ist eine Notizenapp mit der Ideen und Aufgaben festgehalten werden können. 

SkyDrive

Die mobile App ist mit OneNote am PC kompatibel. Mit Microsoft SkyDrive können die Dokumente zwischen den einzelnen Geräten synchronisiert werden und mit anderen Personen geteilt werden. Um OneNote Mobile nutzen zu können, ist ein Windows Live Account notwendig. 

Bis 500 Notizen gratis

OneNote Mobile kann gratis für bis zu 500 Notizen verwendet werden. Wenn man das Limit erreicht hat, kann man für eine einmalige Gebühr die App unlimitiert nutzen. Auch ohne Upgrade kann man die bereits angelegten Notizen ansehen, synchronisieren und löschen. Allerdings kann man sie nicht mehr bearbeiten oder neue Notizen hinzufügen. (soc)

Smartphones

mehr