Zwölf Styria-Titel neu im Austria-Kiosk

27. März 2012, 12:28
Das Angebot umfasst derzeit 94 Publikationen, darunter 15 Tageszeitungen mit ihren Regionalausgaben

Wien - "Wienerin", "Wiener", "Diva", "Sport aktiv", "Sportwoche" und andere Styria-Titel sind nun neu im Austria-Kiosk zu haben.

"Den Leserinnen und Lesern am Austria-Kiosk steht damit nun das gesamte Portfolio an Österreichs publikumsstarken Medien offen. Parallel dazu arbeiten wir intensiv an neuen Funktionalitäten, so werden bestehende Zeitungs-Abonnenten ihre Publikation bald auch direkt im Austria-Kiosk abrufen können", sagt APA-Geschäftsführer Peter Kropsch.

Die APA - Austria Presse Agentur hat den Austria-Kiosk im Auftrag der Medienhäuser entwickelt. Das Angebot umfasst derzeit 94 Publikationen, darunter 15 österreichische Tageszeitungen mit ihren Regionalausgaben, die Südtiroler "Dolomiten", die auflagenstärksten heimischen Wochen- und Monatsmagazine, diverse Wochenzeitungen sowie zahlreiche Fach- und Branchenpublikationen.

Die Publikationen sind ab ihrem Erscheinungstag 30 Tage lang verfügbar und können pro User auf mehreren Geräten dauerhaft abgespeichert werden. Die Preise orientieren sich an jenen der Printausgaben. (red, derStandard.at, 27.3.2012)

Onlinemedien

mehr
  • Video-Generation "Tausende verdienen Geld mit Youtube"

    Interview | 157 Postings
    Film- und TV-Riese Ufa investiert Millionen in Youtube-Formate und -Stars. Die Bertelsmann-Tochter fordert damit die deutsche Größe Mediakraft heraus. Christoph Poropatits, Manager der Mediakraft aus Österreich, sagt, wie man da Geld macht
  • Zuwachs "New York Times" steigert Online-Abos auf 800.000

    2 Postings
    Rund 39.000 reine Internetleser sind im ersten Quartal dazugekommen - Erstmals seit Jahren mit Umsatzplus im Quartal