Etat › Print

"Der Spiegel" gönnt sich erstmals einen Artdirector

2. April 2012, 12:11
Uwe C. Beyer ist ab Oktober für die Bildredaktion, das Layout und die Grafik verantwortlich

Uwe C. Beyer wird Art Director bei "Der Spiegel", er ist für die Bildredaktion, das Layout und die Grafik verantwortlich und berichtet direkt an die Chefredaktion, meldet kress.de. Er soll den "Spiegel" in Bildsprache und Design weiterentwickeln, sagt "Spiegel"-Chefredakteur Georg Mascolo. Beyer werkte zuletzt für Gruner+Jahr, gelayoutet hat er für "stern", bei RTL , "Zeit Magazin" und bereits in den 90er-Jahre für den "Spiegel". (red, derStandard.at, 2.4.2012)

Print

mehr