Cassano darf wieder für Milan stürmen

3. April 2012, 13:12
Spielerlizenz erneuert - Ärzte geben grünes Licht

Rom - Fünf Monate nach seiner Herzoperation darf der italienische Fußball-Nationalstürmer Antonio Cassano sein Comeback geben. Das Institut für sportliche Medizin in Rom hat am Dienstag für die Rückkehr des Angreifers des AC Milan auf das Spielfeld grünes Licht gegeben. Die Spielerlizenz des Torjägers wurde infolge seiner guten physischen Fassung erneuert.

Cassano darf wieder mit seinem Verein trainieren, teilte Milan mit. Der Spieler hofft sogar, mit dem Nationalteam an der EM in Polen und der Ukraine (8. Juni bis 1. Juli) teilnehmen zu können. (APA)

Champions League

mehr
  • Déjà-vu für die Bayern, Attraktives für Dortmund

    258 Postings
    Münchner dürfen nach Manchester, müssen nach Moskau - BVB gegen Arsenal, Galatasaray und Anderlecht
  • Tag danach Aufräumarbeiten in Salzburg

    169 Postings
    RB Salzburg wird die Champions League wieder vor dem Bildschirm verfolgen. 0:3-Watsche in Malmö war weiterer Beleg dafür, dass die Mannschaft an schwierigen Aufgaben scheitert. Rangnick schließt personellen Aderlass aus. Disziplinierungsmaßnahme für Mane