Champions League

Cassano darf wieder für Milan stürmen

3. April 2012, 13:12

Spielerlizenz erneuert - Ärzte geben grünes Licht

Rom - Fünf Monate nach seiner Herzoperation darf der italienische Fußball-Nationalstürmer Antonio Cassano sein Comeback geben. Das Institut für sportliche Medizin in Rom hat am Dienstag für die Rückkehr des Angreifers des AC Milan auf das Spielfeld grünes Licht gegeben. Die Spielerlizenz des Torjägers wurde infolge seiner guten physischen Fassung erneuert.

Cassano darf wieder mit seinem Verein trainieren, teilte Milan mit. Der Spieler hofft sogar, mit dem Nationalteam an der EM in Polen und der Ukraine (8. Juni bis 1. Juli) teilnehmen zu können. (APA)

Champions League

mehr
  • Reals "Moratazo" im Bernabeu

    217 Postings
    Ausgerechnet der frühere Real-Spieler Alvaro Morata avancierte mit seinen beiden Toren zum Matchwinner für Juve und zum Sargnagel der Madrilenen
  • Andiamo Juventus fährt zum Finale nach Berlin

    817 Postings
    Italiener mauern sich am Ende zu einem 1:1 bei Real und treffen Barcelona im Finale - Madrilenen erlagen "Titelverteidiger-Fluch"
  • Live Juventus reüssiert mit dem Zementmischer in Madrid

    Livebericht | 5219 Postings
    Italiener ziehen mit einem hart erkämpften 1:1 gegen Real ins Finale der Champions League ein
  • Gmahde Wiesn Barcelona ohne Probleme ins Endspiel

    809 Postings
    Zwei Auswärtstore von Neymar beseitigen in München recht schnell letzte Unklarheiten, die Bayern verabschieden sich mit einem 3:2-Erfolg immerhin ehrenhaft