Femme Kristall

5. April 2005, 12:42

... wird Fiona Swarovski von "News" und "Bildzeitung" genannt ...

Sie sollte sich nicht wundern. Wenn die Erbin eines "Kristallimperiums" ausgerechnet in Paris ihren Schlecker in unseren Finanzminister steckt, dann ist dies ein Event, das naturgemäß die Top-Sprachspieler der Nation zur Hochform auflaufen lässt: Femme Kristall! Merde alors! Cherchez la Swarovski!

Notabene: Einen französischen Wortwitz hat sich News aber entgehen lassen, nämlich den mit dem "Pfuinanzminister". So wird nämlich üblicherweise jener "Ministre des Phynances" auf Deutsch übersetzt, der in "Ubu Roi" von Alfred Jarry eine gewisse Rolle spielt.

Möglicherweise ließe sich das Wortspiel im Zusammenhang mit KGH und seinem Liebesmelodram am Flughafen produktiv machen. Für den Fall des Falles: Tantiemen bitte auf das Konto von Winders Wörterbuch überweisen.
Von
Christoph Winder

Winders Wörterbuch zur Gegenwart ist ein Work in Progress.

Zweckdienliche Hinweise auf bemerkens- und erörternswerte Wörter sind erbeten an
christoph.winder@
derStandard.at
.