derStandard.at

Erleben wir eine türkische Tragödie, Gerald Knaus?

Blog |
24. Juli 2016, 17:26

Gespräch mit dem Architekten des EU-Türkei-Abkommens

Gespräch mit Gerald Knaus, dem Architekten des EU-Türkei-Abkommens, in Griechenland – dem Außenposten der EU gewissermaßen. Was geht ab in der Türkei? Kann man mit dem Erdogan-Regime überhaupt noch kooperieren? Droht nicht eine Art Terrorregime? War das Flüchtlingsabkommen nicht immer schon ein schmutziger Deal? Und wenn nicht – wie kann aus diesem Abkommen noch etwas Vernünftiges und moralisch Vertretbares werden?

derstandard.at

(Robert Misik, 24.7.2016)