Foto: Red Bull Illume/Lorenz Holder

Die Extremsportbilder des Jahres

Ansichtssache |
2. Oktober 2016, 09:00

Red Bull Illume ist der weltweit größte Wettbewerb für Action- und Adventure-Sportfotografie. Hier sind die Siegerfotos

Im Zuge des Red Bull Illume Image Quest 2016 haben 5.645 Fotografen aus 120 Ländern die Rekordzahl von 34.624 Bildern eingereicht. Eine Jury aus 53 Fotoredakteuren hat die 55 Finalisten, elf Kategoriegewinner sowie den Gesamtsieger ausgewählt. Sie wurden vergangene Woche in Chicago bekannt gegeben.

Der Deutsche Lorenz Holder hat sich zum zweiten Mal in Folge den Gesamtsieg gesichert. Sein stimmungsvolles Bild des Athleten Senad Grosic mit seinem BMX auf einer Brücke im herbstlichen Deutschland hat der Jury am besten gefallen. Auch die Kategorien-Fotos sind nicht von schlechten Eltern.