Nürnberg trennt sich von Trainer Schwartz

7. März 2017, 16:59

0:1-Niederlage gegen Fürth war zu viel des Schlechten

Nürnberg – Der Vorarlberger Fußball-Profi Georg Margreitter bekommt beim 1. FC Nürnberg einen neuen Trainer. Der deutsche Zweitligist trennte sich am Dienstag vom bisherigen Betreuer Alois Schwartz. Vorerst übernimmt der Leiter des Nachwuchsleistungszentrums und U21-Coach Michael Köllner den Posten.

Nürnberg hatte am Sonntag das Franken-Derby gegen Fürth nach einem Treffer des Österreichers Robert Zulj mit 0:1 verloren und war damit auf den elften Tabellenplatz abgerutscht. Schwartz hatte den FCN erst im Sommer übernommen. (APA, 7.3.2017)