Foto: ORF/ARD/Christine Schroeder
User

Das Darknet im "Tatort": Borowski fischt im dunklen Netz – Top oder Flop?

Ansichtssache
20. März 2017, 09:25

Axel Milberg ermittelt in Kiel zum letzten Mal mit seiner Partnerin Sibel Kekilli

Wien/Kiel – In "Borowski und das dunkle Netz" wird Jürgen Sternow, der Leiter der Spezialabteilung Cybercrime des Landeskriminalamts in Kiel, Opfer eines Mordanschlags. Klaus Borowski (Axel Milberg) und Sarah Brandt (Sibel Kekilli) jagen einen Täter, der in keinerlei Beziehung zum Opfer steht und es mit allen Tricks versteht, sich im Darknet zu verbergen. Letzte "Tatort"-Klappe für Sibel Kekilli, die das Ermitteln satthat.