Foto: Getty Images/iStockphoto/AleksandarGeorgiev

Günstig reisen in die Städte mit der höchsten Lebensqualität

20. März 2017, 13:00

Eine Reisesuchmaschine hat sich angesehen, wie man am günstigsten in die zehn lebenswertesten Städte der Welt kommt – außer Wien

Die Reisesuchmaschine Checkfelix hat den kürzlich veröffentlichte "Quality of Living" Index ganz genau unter die Lupe genommen und zeigt, wann eine Reise in die lebenswertesten Metropolen der Welt jeweils am günstigsten ist.

Zürich, Schweiz: Urlaub in der zweit-lebenswertesten Stadt der Welt

Die Stadt Zürich ist nicht nur die größte Stadt der Schweiz, sondern gleichzeitig auch ein echtes Urlaubs-Juwel. Neben einer faszinierenden Altstadt, zahlreichen Denkmälern, Parks und Naherholungsgebieten, bietet die Schweizer Wirtschaftsmetropole ein einmaliges See- und Alpenpanorama. Österreicher, die mit der Nummer 2 auf Tuchfühlung gehen möchten, sollten ihren Wochenendtrip nach Zürich entweder im Mai oder Juni oder zwischen Oktober und Dezember planen – aktuell winken hier besonders günstige Angebote (Ø 104 Euro).

Auckland, Neuseeland: Urlaub in der dritt-lebenswertesten Stadt der Welt

Auckland ist mit Abstand der größte Ballungsraum des Landes und ein buntes Zentrum für hervorragende Küche, Musik, Kunst und Kultur. Aufregende Bootsfahrten und Delfin-Exkursionen, Inseln in unmittelbarer Umgebung zur modernen Innenstadt, der grüne Krater des Mount Eden und die faszinierende Māori-Kultur machen Auckland zum unvergesslichen Erlebnis. Besonders günstige Flüge ab Wien, gibt es aktuell vor allem von 2. bis 12. November 2017 (Ø 795 Euro).

München, Deutschland: Urlaub in der viert-lebenswertesten Stadt der Welt

Business meets Lederhosn: Die bayrische Landeshauptstadt zählt zu einer der wirtschaftlich am erfolgreichsten und am schnellsten wachsenden Metropolen Europas. Touristen und Geschäftsreisende lieben Münchner Spezialitäten wie Weißwurst, Leberkäs sowie die lokal gebrauten und weltbekannten Biere. Auch abseits von Tradition und Kulinarik überzeugt München mittels seiner heimischen Bauten, Museen und Parkanlagen. Am günstigsten sind Wochenendtrips nach München übrigens im November und Dezember (Ø 105 Euro).

Vancouver, Kanada: Urlaub in der fünft-lebenswertesten Stadt der Welt

Rund 45 Kilometer nordwestlich der amerikanischen Grenze liegt der drittwichtigste Standort der nordamerikanischen Filmindustrie, nämlich Vancouver. Die Stadt liegt an der Straße von Georgia, einem beeindruckenden Meeresarm und begeistert Touristen neben zahlreichen Museen, Galerien und Theatern mit seiner atemberaubenden Skyline. Zwischen Mai und November sind Flüge ab Wien besonders preiswert (Ø 562 Euro).

Düsseldorf, Deutschland: Urlaub in der sechst-lebenswertesten Stadt der Welt

Die deutsche Stadt hat für jeden Besucher etwas zu bieten. Neben der beeindruckenden Altstadt sowie zahlreichen Shoppingstraßen lädt der Düsseldorfer Hafen Naturfreunde zu ausgelassenen Spaziergängen ein. Und der Düsseldorfer Zoo ist für Familien ein wunderbares Ausflugsziel, das Groß und Klein begeistert. Flugpreise in die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens sind ab Wien vor allem im Zeitraum zwischen Juli und Dezember am attraktivsten (Ø 99 Euro).

Frankfurt, Deutschland: Urlaub in der siebt-lebenswertesten Stadt der Welt

Mainhattan: Die Finanzmetropole am Main bietet eine ganze Palette an unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Schmankerln: Neben einer atemberaubenden Skyline mit gigantischen Wolkenkratzern ist die Stadt für ihre Museen, Fachwerkhäuser sowie seine speziellen Wirtshäuser und den köstlichen Apfelwein bekannt. Am günstigsten verreisen Österreicher ab Wien von 7. bis 10. Dezember 2017 (Ø 105 Euro).

Genf, Schweiz: Urlaub in der acht-lebenswertesten Stadt der Welt

Die französischsprachige Stadt Genf liegt eingebettet zwischen Alpengipfeln und dem Hügelzug des Juras. In Genf befinden sich der europäische Sitz der UNO und Hauptsitz des Roten Kreuzes, deshalb bezeichnet man die charmante Stadt auch als "Hauptstadt des Friedens". Zu den Wahrzeichen der "kleinsten Metropole der Welt" zählen unter anderem die imposante Wasserfontäne Jet d’eau, die Kathedrale St. Pierre sowie zahlreiche Seepromenaden, Parkanlagen und belebte Altstadtgassen. Besonders erschwinglich sind Flüge ab Wien von Donnerstag bis inklusive Sonntag am 1. Juni 2017 (Ø 59 Euro).

Kopenhagen, Dänemark: Urlaub in der neunt-lebenswertesten Stadt der Welt

Kopenhagen ist das kulturelle Zentrum Dänemarks und zählt zu den schönsten Städten Nordeuropas. Die weltbekannte kleine Meerjungfrau und der Tivoli-Vergnügungspark sind nur zwei der zahlreichen Attraktionen der dänischen Hauptstadt. Mit all ihren geschichtsträchtigen Denkmälern, königlichen Palästen, atemberaubenden Bauwerken und der reizvollen Lage auf der Insel Seeland mitten im Öresund bietet Kopenhagen jede Menge Abwechslung. Österreicher profitieren bei Flügen ab Wien prinzipiell ganzjährig von attraktiven Preisen (Ø 144 Euro) – lediglich im Juli sind die Flüge etwas teurer (Ø 154 Euro).

Basel, Schweiz & Sydney, Australien: Urlaub in den zehnt-lebenswertesten Städten der Welt

Den zehnten Platz des Städterankings teilen sich Basel und Sydney. Während Basel mit weltbekannten Kunstmuseen und entspannenden Schiffsausflügen auf dem Rhein punktet, bietet Sydney eine traumhafte Lage direkt am Meer, grüne Landschaft und weltbekannten Bauwerken wie das Opernhaus. Flüge nach Basel sind ab Wien am 5. Oktober 2017 momentan am günstigsten (Ø 141 Euro). Ein besonderes Schnäppchen winkt Sydney-Urlaubern derzeit im Reisezeitraum von 1. bis 11. Juni 2017 (Ø 949 Euro). (red, 20.3.2017)