thatsclassicofficial

TV- und Radiotipps für Ostermontag, 17. April

17. April 2017, 06:00

Supermütter und Mysterien des Stephansdoms, Billy Wilder und David Lynch, Giacomo Puccini und Rocky Balboa

19.20 REPORTAGE

Re: Supermutter & Karrierefrau In der Arte-Reportagereihe geht es um berufstätige Mütter in Frankreich: Immer mehr Frauen meldeten sich zu Wort, die unter der frühen Fremdbetreuung ihrer Kinder litten. Der Konsum von Psychopharmaka ist in Frankreich auffallend hoch. Bis 20.15, Arte

20.15 THEMENMONTAG

Mysterien von St. Stephan – Der unbekannte Dom (A 2017, Günther Schilhan) Was lässt sich Neues sagen und zeigen über das Wiener Wahrzeichen? Zum Beispiel: wie der Stephansdom mit vollständigem Nordturm ausgesehen hätte, als digitale Animation. Dazu verspricht der Dokumentarfilmer ein "skurriles Geheimnis" der schließlich einsam gebliebenen Südspitze des Doms. Dazu ein kleiner Kirchenkonflikt – mit Caorle. Dazu gesellt ORF 3 in einem österlichen Themenmontag: 21.15 St. Stephan – Der lebende Dom (A 1997, Georg Riha); 22.05 Drei Folgen Aus dem Rahmen über die Karlskirche, das Stift St. Florian und das Stift Admont mit Karl Hohenlohe. Bis 0.00, ORF 3

20.15 WILDER

Extrablatt (The Front Page, USA 1974, Billy Wilder) Dem Starreporter einer Boulevardzeitung gelingt es, einen entflohenen zum Tode Verurteilten "exklusiv" zu interviewen und für eine große "Story" zu missbrauchen. Das unverwüstliche Komödienthema erlebte durch Altmeister Wilder bereits seine dritte Verfilmung. Etwas derb und ungleichgewichtig, doch durch die Leistungen der Hauptdarsteller Jack Lemmon und Walter Matthau immer noch sehenswert. Bis 21.55, 3sat

universalmoviesde

20.15 PUCCINI

Tosca Giacomo Puccinis Oper über die Freiheit menschlichen Handels bei den Osterfestspielen Baden-Baden 2017 in der Neuinszenierung von Philipp Himmelmann mit Kristine Opolais als Floria Tosca, Marcelo Álvarez als Mario Cavaradossi und Marco Vratogna als Baron Scarpia. Simon Rattle dirigiert die Berliner Philharmoniker. Bis 22.40, Arte

20.15 AUDREY

Ein Herz und eine Krone (Roman Holiday, USA 1953, William Wyler) Die luftig-romantische Liebesgeschichte zwischen einer Prinzessin und einem amerikanischen Reporter im Rom der 50er-Jahre. Charmante Weltklasse-Unterhaltung mit Audrey Hepburn, dem zerbrechlichsten Blümchen der Filmgeschichte, und Gregory Peck, dem knackigsten Galan der Fifties. Bis 22.10, BR

paramountmoviesde

20.15 LYNCH

Dune – der Wüstenplanet (Dune, USA 1984, David Lynch) Sieht man von den Schwächen des wirren Drehbuchs ab, zählt Dune wegen seiner religiösen Implikationen, wegen der Ansiedlung alter Mythen in einer fernen Zukunft, wegen seiner hermetischen Beschreibung einer interplanetarischen Kultur, die ihren Messias findet, zu den interessantesten Fantasyfilmen. Um eine verjüngende Droge namens Spice geht es auch noch. Bis 23.00, Tele 5

thatsclassicofficial

22.05 HOPPER

Easy Rider (USA 1969, Dennis Hopper) Das legendäre Chopper-Roadmovie über das Lebensgefühl der 1960er-Jahre. Konservative Menschen treffen auf Freigeister und können das Anderssein nicht ertragen. Themen wie dieses werden angeschnitten, aber nicht präzisiert. Die scharfen Szenenübergänge und die langen Landschaftsaufnahmen mit passender Musik von Peter Fonda inspirieren Musikvideos noch lange. Bis 23.55, Servus TV

filmklassiker

22.40 WILDER

Der Major und das Mädchen (The Major and the Minor, USA 1942, Billy Wilder) Der erste Hollywoodfilm des vor den Nationalsozialisten aus Österreich geflohenen Regisseurs. Die Kosmetikerin Susan Applegate (Ginger Rogers) will auf der Suche nach ihrem Glück raus aus New York, kann sich aber nicht einmal ein Zugticket leisten. Sie gibt sich als elfjährige "Su-Su" aus – und Major Philipp Kirby (Ray Milland) verliebt sich – gar unbewusst – in sie. Ein Publikumserfolg. Bis 0.20, Arte

w. david lindholm

23.30 STALLONE

Rocky (USA 1976, John G. Avildsen) Amateurboxer Rocky Balboa (Sylvester Stallone) wohnt in einem heruntergekommenen Viertel in Philadelphia und hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Der amtierende Schwergewichtsweltmeister Apollo Creed findet Gefallen daran, einem Außenseiter die Chance auf einen Titelkampf zu bieten. Typische Underdog-Geschichte mit viel Action, Realismus und Spannung – Klassiker. Mit einer Menge Fortsetzungen. Bis 1.45, RTL 2

movieclips trailer vault

0.20 DOKU

Ich bin Herkules Baile Herculane im Westen Rumäniens ist einer der ältesten Kurorte Europas. Schon vor Jahrhunderten kamen Könige und Königinnen ins Herkulesbad, um ihre Körper in das Heilwasser zu tauchen. Vom alten Glanz ist wenig geblieben. Die Dokumentation begleitet drei Selfmade-Masseure um die 70 bei ihrer Arbeit und durchs Leben in diesem aus der Zeit gefallenen Ort, wo alles nach Herkules benannt ist. Bis 1.10, Arte

(red, 15.4.2017)

Radio-Tipps

10.05 JAZZ

Hörbilder Spezial: Ella Fitzgerald

Günther Kaindlsdorfer über die First Lady of Jazz. Am 25. April wäre sie 100 geworden. Ella Fitzgerald nahm mehr Schallplatten auf als jede andere Jazzsängerin des 20. Jahrhunderts, sie gab mehr Konzerte als alle ihre Kolleginnen und hatte ein Repertoire von Swing über Bebop und Blues bis hin zu Bossa Nova, Samba, Gospel und Hip-Hop. Bis 11.00, Ö1

13.00 GESPRÄCH

FM4 Doppelzimmer: Verena Winiwarter "Wer weniger Zeug hat, hat mehr Zeit": Elisabeth Scharang spricht mit der unkonventionellen Umwelthistorikerin über Nachhaltigkeit (und nicht Verzicht), über Poesie und Radikales, über Verteilung und Frieden.

Bis 15.00, FM4

19.00 NATUR

natopia: Ohrwurm Vogelexpertin Uschi Rauch im Gespräch über Vögel in der Stadt, am Wasser, in Wald und Garten, über ihr Sozialverhalten, ihre Eigenheiten. Mit Tipps zur Erkennung von Vogelstimmen und Vogelbeobachtung im eigenen Garten. Bis 20.00, Freirad in Innsbruck und www.freirad.at

22.05 GEFÜHL

Ö1 extra: Die Liebe – ein Fall für zwei Der exzessive Briefwechsel zwischen Gottfried von Einem und Andrea Liebrecht, der Nichte seiner verstorbenen Frau – eine nie erfüllte Leidenschaft und Liebe. Bis 24.00, Ö1