Foto: Getty Images/iStockphoto/Seqoya
User

Reisen Sie noch in die Türkei?

User-Diskussion
24. April 2017, 11:00

Die Türkei, traditionell eines der beliebten Reiseziele der Österreicher, leidet unter massiven Buchungsrückgängen im Tourismusbereich. Kommt für Sie ein Türkei-Urlaub noch infrage?

Die Türkei. Ein Traumziel für Reisende. Eigentlich. Nach dem gescheiterten Putsch im vergangenen Jahr, dem schweren Anschlag auf einen Istanbuler Nachtclub, massiven Einschränkungen der Pressefreiheit, den politischen Spannungen rund um das Referendum und den autokratischen Regierungsstil des Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan ist der Türkei-Tourismus schwer in Mitleidenschaft gezogen.

Dabei ist die Türkei als Reiseland extrem vielfältig. Die Metropole Istanbul empfängt Besucher mit prachtvollen, jahrhundertealten Bauwerken und einer einzigartigen Lage. In der Stadt am Bosporus wird nun auch der Große Basar aufwendig renoviert – allein, die Besucher bleiben aus. Die klassischen Badeorte an der türkischen Riviera locken österreichische Gäste schon seit Jahrzehnten mit der unschlagbaren Kombination aus Sonne, Meer und einer relativ kurzen, leistbaren Anreise. Kappadokien in Zentralanatolien bietet historische Stätten in bizarrer Landschaft.

Hauptsache Urlaub?

Und doch: Während Reisedestinationen wie Andalusien boomen, sind beispielsweise die Suchanfragen für Istanbul massiv zurückgegangen, wie aktuelle Daten der Reisesuchmaschine Momondo zeigen. Bei den Badeorten Izmir und Antalya gab es hingegen überraschenderweise einen Anstieg bei den Flugsuchanfragen. Das Außenministerium gab zwar eine partielle Reisewarnung aus, sagte aber auch, dass es an den Badeorten an der Ägäis- sowie der Mittelmeerküste bislang zu keinen sicherheitsrelevanten Vorfällen gekommen ist, die sich gegen Touristen gerichtet hätten.

Wie halten Sie es mit Reisen in die Türkei?

Sind die aktuellen Entwicklungen im Land für Ihre Reiseentscheidung von Bedeutung, oder ändern diese Ihre Einstellung zur Türkei als Urlaubsland überhaupt nicht? Spielen Sicherheitsbedenken eine Rolle oder eher der Wunsch, das aktuelle politische System nicht zu unterstützen? Welche Orte in der Türkei haben Sie bereits besucht? Was sind Ihre schönsten Urlaubserinnerungen an die Türkei? (aan, 24.4.2017)