Screenshot: english.chosun.com

Rötliches Display beim Galaxy S8: Samsung kündigt Update an

21. April 2017, 15:06

Das Unternehmen will die Farbeinstellungen durch eine Softwareaktualisierung ändern

Nach Kundenbeschwerden und Berichten über rotstichige Displays bei einigen Galaxy-S8-Smartphones hat Samsung nun ein Update angekündigt. Zunächst hatte das Unternehmen betroffenen Nutzern geraten, die Einstellungen manuell zu ändern. Gegenüber dem "The Korea Herald" kündigte ein Sprecher nun die Aktualisierung der Software an.

Update kommende Woche

"Weil es einige Beschwerden über rotstichige Displays gibt, haben wir uns entschieden, kommende Woche die Software für alle Galaxy S8 zu aktualisieren", so der Unternehmenssprecher. Wie berichtet, hatten mehrere Nutzer in Onlineforen geschrieben, dass der Rotstich auch nach manueller Änderung der Farbeinstellungen des Displays nicht verschwunden war. Mit dem angekündigten Update soll der Rotanteil weiter reduziert werden können, heißt es. (red, 21.4.2017)