Foto: Frank Ockenfels/AMC
User

Welche Serien können Sie immer wieder anschauen?

User-Diskussion
11. Mai 2017, 06:00

Oder ist die Wiederholung für Sie reine Zeitverschwendung? Posten Sie Ihre Tipps im Forum!

Don Draper ist ein ziemlich unsympathischer Mensch. Er manipuliert alle Menschen um sich, schätzt sie erst, wenn er sie braucht oder sie zu verlieren droht, ist unehrlich, untreu und unreflektiert. Ist man zuerst von seinem Charme und dem perfekten Sixties-Stil der Serie geblendet, so wird das spätestens deutlich, wenn man sich die 2015 zu Ende gegangene Serie nochmals zu Gemüte führt. Nicht nur das Beispiel "Mad Men" zeigt: lässt man sich mit ausreichend Abstand erneut auf die Handlung ein, werden einem die Charakterschwächen der Hauptfigur umso deutlicher vor Augen geführt.

Im Literaturforum waren kürzlich die "literarischen Wiedergänger" das Thema der Diskussion, die Bücher, die man immer wieder lesen kann.

Bei Serien ist das für viele ähnlich. Es starten zwar neue, qualitativ hochwertige Serien und Staffeln, doch es kann beruhigend wirken, altbekanntes wieder anzuschauen. Man entdeckt Witze und Anspielungen, die man damals einfach übersehen oder nicht verstanden hat. Die Simpsons etwa sind immer wieder gut für derartige Entdeckungen. Der Faktor Nostalgie spielt auch eine große Rolle, wenn man sich zum zwanzigsten Mal eine "Friends"-Thanksgiving-Folge ansieht. Man könnte meinen, dass es das ist, was am Schauen bekannter Serien so angenehm ist: Man wird nie enttäuscht von dem, das man bereits kennt.

Gut gealtert?

Doch manchmal stellt man aber auch fest, dass man aus einer Serie herausgewachsen ist. Waren die sehr offenen Gespräche der vier Freundinnen in "Sex and the City" früher noch aufregend und neu, so wundert man sich heute, dass Carrie sich mit einer wöchentlichen Kolumne ein derartiges Luxusleben leisten kann und die Freundinnen mühelos kilometerlange Gewaltmärsche in High Heels zurücklegen.

Welche Serien schauen Sie mehrmals?

Was mögen Sie daran, Zeit mit altbekannten Geschichten zu verbringen? Welche haben mit den Jahren Ihren Reiz verloren? Oder finden Sie es ist Zeitverschwendung, Serien anzusehen, deren Handlung und Ausgang man bereits kennt? (Anya Antonius, 11.5.2017)