Foto: Bernd Thissen / AP

Bewerberfragen: Hätten Sie eine Chance auf einen Job bei Apple?

7. Mai 2017, 10:38

Einige der Fragen, mit denen der iPhone-Hersteller Bewerber testet – von schwierig bis überraschend

Wer einen Job bei großen Softwareherstellern wie Google, Facebook oder Microsoft bekommen will, muss sich gut darauf vorbereiten. Immerhin ist das Interesse von Bewerbern groß. Die Unternehmen können sich gezielt nur die Besten der Besten herauspicken – und unterziehen entsprechend Interessenten einem ausführlichen Frageprozess.

Fragespiel

Welche zum Teil schwere und zum Teil bewusst überraschende Fragen dabei auf die Bewerber zukommen, illustriert nun ein aktueller Artikel bei "Business Insider", wo man die Seite Glassdoor, die Interviewfragen sammelt, durchkämmt hat. Im Folgenden einige Beispiele aus dem Fragenkatalog:

"Wenn Sie zwei Eier haben und herausfinden wollen, was das höchste Stockwerk ist, aus dem Sie diese werfen können, ohne sie kaputtzumachen: Wie würden Sie das anstellen? Was ist die beste Lösung?" (Frage für Softwareentwickler)

"Erklären Sie, was RAM ist, und zwar so, dass es ein Fünfjähriger versteht." (Frage für Apple-Genius-Mitarbeiter)

"Wir haben eine heiße Tasse Kaffee und Milch aus dem Kühlschrank. Die Raumtemperatur befindet sich zwischen den beiden. Wann sollte die Milch zum Kaffee hinzugefügt werden, um die kühlste Kombination möglichst früh zu bekommen? Am Anfang, in der Mitte oder am Ende?" (Frage für Produkt-Designer)

"Zeichnen Sie ein Diagramm mit dem internen Aufbau eines iPhones." (Aufgabe für einen Leiter der Hardware-Testabteilung)

"Woraus setzen sich die Kosten dieses Stifts zusammen?" (Frage für einen Bewerber im Liefermanagement)

Denksportaufgaben

"Auf einem Tisch liegen 100 Münzen flach auf. Bei zehn Stück davon ist die Kopfseite oben, bei 90 die Zahlseite. Sie können weder sehen noch fühlen, bei welcher Münze welche Seite oben ist. Teilen Sie die Münzen in zwei Haufen mit exakt derselben Anzahl von Kopf und Zahl". (Frage für einen Softwareentwickler)

"Sie stellen ein Glas Wasser auf eine Plattenspieler und erhöhen langsam die Geschwindigkeit. Was passiert zuerst: Rutscht das Glas herunter, fällt es um oder wird Wasser verschüttet?" (Frage für einen Maschinentechniker)

"Wie würden Sie einen Toaster testen?" (Frage für einen Bewerber in der Software-Qualitätssicherung)

"Wenn Sie an einem Tag auf einen Berg gehen und am nächsten Tag herunterkommen und diesen zur selben Zeit wieder verlassen, sind Sie dann je zur selben Zeit des Tages am selben Ort?" (Frage für einen technischen Leiter bei Apple)

"Wie würden Sie einen Hängegleiter-Ausflug für ihr Team nach Nordkorea planen?" (Frage für einen Hardwaretester)

"Sind Sie schlau?" (Frage für einen Entwicklungsingenieur)

(red, 7.5.2017)