B3rLin1892

Moderator lässt sich den Kaffee umrühren

11. Mai 2017, 11:02

Ein Sportmoderator lässt sich von einem Mitarbeiter den Kaffee umrühren – das Netz diskutiert über ein Video

"Kannst du einmal umrühren, bitte? Das ist toll, danke. Einfach umrühren!" Der deutsche Sky-Moderator Patrick Wasserziehr steht vor Beginn einer Champions-League-Sendung im blütenweißen Hemd an seinem Moderationstisch, blättert in seinen Moderationskarten, ein Mitarbeiter eilt hinzu und kommt der Anweisung nach.

Das 37 Sekunden lange Video ist bereits sechs Jahre alt, wurde jedoch erst im Mai diesen Jahres hochgeladen. Daraufhin brach ein Shitstorm über den Sky-Moderator ein: Wie kann ein Moderator so mit seinem Mitarbeiter umgehen?

b3rlin1892

Auf Twitter folgten unter dem Hashtag #Wasserziehr zahlreiche Kommentare.

Wasserziehr hat sich mittlerweile bei der deutschen Bild-Zeitung zu Wort gemeldet: "Immerhin habe ich meinen Kaffee noch selbst getrunken. (...) Da bin ich offenbar im Tunnel vor einer Live-Sendung und mit meinen Gedanken ganz woanders." (red, 11.5.2017)