Foto: dpa/bernd thissen
User

Telegraf, Internet & Co: Das Quiz zum Fernmeldetag

Quiz
17. Mai 2017, 06:00

Kaum ein Bewohner entwickelter Gegenden der Welt kommt heutzutage in seinem Alltag ohne modernes Fernmeldewesen aus. Hinter diesem etwas sperrigen Begriff versteckt sich jegliche Übertragung von Informationen über Distanzen und mithilfe moderner Technik – besser bekannt als Telekommunikation. So manche Technologie, etwa der Telegraf, revolutionierte die Kommunikation, ist heute aber nur noch von musealer Bedeutung. Andere sind auf wundersame Weise "against all odds" noch im Alltag verankert – wie das von Modernisierung unberührte Faxgerät beweist.

Erfindungen, die die Welt veränderten

Es ist schwer zu beantworten, welche Erfindung das Leben am stärksten beeinflusste. So hat etwa der E-Mail-Versand zweifelsfrei die private und berufliche Kommunikation revolutioniert. Aber wer sich an die 1990er-Jahre erinnern kann, wird auch einschneidende Erfindungen wie die SMS – und vor allem ihren langanhaltenden Einfluss auf zwischenmenschliche Beziehungen – anführen können. Ganz zu schweigen vom Wunder, von dem uns Zeitzeugen der ersten Telegrafen und Telefone erzählen könnten.

Heute am sichtbarsten ist wohl das Mobiltelefon. Viele wurden damit erstmals in ihrem Leben "ständig erreichbar". Ein Zustand, der schon damals auf Kritik stieß, sich bis heute jedoch massiv ausgeweitet hat. Dem zum Trotz hat es – heute unter dem Namen Smartphone – die Menschen so weit gebracht, dass sie sich aktiv ausklinken müssen aus der Welt der sozialen Medien und des unendlich aufdringlichen "Ungelesen"-Symbols auf dem Bildschirm. Eine Übung, die – der Selbstversuch wird es zeigen – alles andere als einfach gelingt.

Was wissen Sie über Telekommunikation?

Der Welttag des Fernmeldewesens der Vereinten Nationen soll die Welt an überragende Leistungen jener Ingenieure erinnern, die ihr so nützliche Technologien bescherten und sie damit für immer veränderten. Erstmals wurde er 1967 von der Internationalen Fernmeldeunion (ITU) begangen. Diese wurde am 17. Mai 1865 gegründet und sitzt in Genf. Alte Hasen des Quiz-Genres auf derStandard.at erinnern sich bestimmt, dass sie Teil der International Standards Cooperation ist.

Im Laufe der Zeit fanden auf derStandard.at viele Quiz statt, die eine oder mehrere Formen der modernen Kommunikation im Fokus hatten. Dieses Quiz ist zum Teil ein Best-of daraus, der andere Teil besteht aus neuen Fragen. Viel Spaß – und lassen Sie uns wie immer wissen, wie gut Sie abgeschnitten haben! (jnk, 17.5.2017)