Ikea

Ikea kooperiert mit dänischer Designfirma Hay

Ansichtssache
14. Juli 2017, 13:32

Kollektion erscheint im Oktober

Mit Cos, der kleinen Schwester von H&M, hat man bereits kooperiert, ab Oktober gibt’s die erste Kollektion des angesagten dänischen Möbellabels Hay auch bei Ikea. "Ypperlig" heißt die circa 65 Stück zählende Möbel- und Accessoires-Familie, was so viel heißt wie "vorzüglich".

Zu haben sind die Spiegel, Schemel, Regale, Sessel, Vasen, Textilien und die neu interpretierte Ikea-Tasche Frakta ab Oktober. Alles kommt recht reduziert in der mittlerweile schon etablierten Formensprache von Hay herüber, was nicht heißt, dass die Stücke nicht auch gemütlich wirken. Anders formuliert, man sieht der hellen und farbenfrohen Kollektion ihr Herkunftsland Dänemark an, wo es wie in kaum einem anderen Land gelingt, über Jahrzehnte eine große gemeinsame Zwischenmenge in die Welt der Gestaltung einfließen zu lassen. (red, 14.7.2017)