Foto: http://istockphoto.com/marcobir
User

Kindergarten: Schlechte Bezahlung, ungleiche Standards

User-Diskussion
26. August 2017, 08:00

Bei der Qualität der Kindergärten als elementarpädagogischer Einrichtungen ist noch Luft nach oben. Wo sehen Sie dringenden Handlungsbedarf, und wie zufrieden sind Sie mit dem Kindergarten Ihres Kindes?

Über Kindergärten wurde in den vergangenen Tagen und Wochen viel geredet. Eine gute Entwicklung, könnte man meinen, denn immerhin handelt es sich dabei um die erste Bildungseinrichtung der Kinder. Thema waren aber nur die sogenannten Islamkindergärten und die Studie von Ednan Aslan. Petra Stuiber kritisiert in ihrem Kommentar im STANDARD die Empörung über einen Nebenschauplatz, während "das Hauptproblem völlig untergeht. Und das Hauptproblem ist: Österreichs Kindergärten funktionieren bei weitem nicht so, wie sie sollten."

Die schlechte Bezahlung der Kindergartenpädagoginnen, der Mangel an einheitlichen und länderübergreifenden Qualitätskriterien und die föderalen Zuständigkeiten bei Bildungskompetenzen zeigen die grundlegenden Probleme der Kindergärten, die dringend angegangen werden müssen. STANDARD-User sehen in diesen Bereichen Handlungsbedarf und berichten in den Foren von ihren Erfahrungen mit Kindergärten und Ideen für Verbesserungen.

Für User "La Balance" sind es viele Punkte, die nicht richtig laufen im Kindergartenbereich, für ihn ist der "Elementarbereich das Stiefkind von Wirtschaft und Politik":

Die schlechte Bezahlung sieht User "Mezzanin" als großes Problem an: "Wenn wir gute Leistungen wollen, dann müssen die KindergärtnerInnen besser bezahlt werden."

Und Poster "Satellite" stimmt zu:

Der Betreuungsschlüssel wird auch immer wieder von Eltern bemängelt:

Viele Schließtage und kaum flexible Abholzeiten kritisiert User "Partei leerer Stimmzettel":

"Das verpflichtende Kindergartenjahr gehört an die Schule", so der Vorschlag von User "susi strolcher":

In der Kritik stehen auch die unterschiedlichen Qualitätsstandards:

Aber auch bei der Ausbildung gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Bundesländern:

Zufrieden ist User "Aimio" sowohl mit den Öffnungszeiten als auch mit der Art der Betreuung:

Wie zufrieden sind Sie mit dem Kindergarten Ihres Kindes?

Wie beurteilen Sie die Qualität in der Elementarpädagogik? Was braucht der Kindergarten der Zukunft? (haju, 26.8.2017)