Screenshot: Facebook

Neues Design für Facebook-App: Das ändert sich

16. August 2017, 18:59

Größere Icons, höhere Farbkontraste, runde Profilbilder sollen News Feed übersichtlicher machen

Facebook hat seine App überarbeitet. Mit ein paar Änderungen am Design soll die News-Feed-Ansicht übersichtlicher sein, schreibt das Unternehmen in einem Blogeintrag.

Dezente Änderungen

Die neue Benutzeroberfläche hat teilweise überarbeitete Icons, veränderte Positionen von Symbolen und neue Farbakzente – genau genommen, weniger blaue Elemente und stärkere Kontraste. Kommentare sollen durch das neue Design eher wie Konversationen aussehen. Die Profilbilder sind – wie bei Twitter – nun nicht mehr eckig, sondern rund. Like-, Kommentar- und Share-Buttons sind etwas größer, damit sie auf Touchscreens einfacher anzutippen sind.

screenshot: facebook
screenshot: facebook
screenshot: facebook

Mit den teilweise eher subtilen Änderungen will Facebook die Lesbarkeit und Navigation in der App verbessern. Die Änderungen werden ab sofort an Nutzer der App ausgerollt. (red, 16.8.2017)