Baustelle auf A2 bei Wiener Neustadt wird "halbiert"

22. August 2017, 12:03

Ab Donnerstag nur mehr fünf Kilometer lang – Tempo 80 bleibt aufrecht

Wiener Neustadt – Die Baustelle auf der Südautobahn (A2) bei Wiener Neustadt wird "halbiert". Sie wird nach Asfinag-Angaben ab Donnerstag von bisher zehn auf dann fünf Kilometer verkürzt. Tempo 80 bleibt bis zur Fertigstellung der Arbeiten aufrecht.

Der Rückbau der Baustelle erfolgt auf beiden Richtungsfahrbahnen. In die Sanierung in diesem Bereich der A2 werden laut Asfinag 23 Millionen Euro investiert. Die Arbeiten sollen Ende September abgeschlossen sein. (APA, 22.8.2017)