User

Warum es in "Game of Thrones" vor Rittern und Drachen wimmelt

Blog |
28. August 2017, 06:00

George R.R. Martins "realistische" Fantasy verwehrt sich dem Gut-und-Böse-Schema und unterscheidet sich vom großen Vorbild Tolkien