Foto: Microsoft

Windows 10 Fall Creators Update kommt am 17. Oktober

1. September 2017, 15:42

Microsoft bestätigte das zuvor geleakte Release-Datum

Windows 10 "Fall Creators Update" soll einige Neuerungen für das Microsoft-Betriebssystem mit sich bringen, darunter etwa neue Cortana-Funktionen, eine AI gegen Malware und Handschrifterkennung. Bisher hat der Name des Updates einen ungefähren Release-Zeitraum verraten, nun ist offenbar der genaue Upgrade-Tag entwischt.

Von Lenovo ausgeplaudert

Laut PC World soll Microsofts Hardware-Partner Lenovo ausgeplaudert haben, dass das Update am 17. Oktober erscheint. Diese Information war über eine Produktseite des Unternehmens abrufbar, die mittlerweile offline ist.

Bestätigung von Microsoft

Microsoft hat den 17. Oktober nun offiziell bestätigt. In einer Presseaussendung kündigte der Konzern das Update an – es soll unter anderem Neuerungen im Bereich "Foto- und Stiftfunktionen, Erweiterungen in den Bereichen Gaming, Sicherheit sowie Barrierefreiheit" mit sich bringen und Windows Mixed Reality erstmals ins System integrieren. (red, 01.09.2017)