Foto: warner

19 Jahre später: Harry Potter bringt seine Kinder zum Hogwarts Express

1. September 2017, 14:39

Am 1. September beginnen die Kinder von Harry Potter, Ron Weasley und Hermine Granger, in Hogwarts zur Schule zu gehen

Am 1. September 2017 um 11 Uhr brachten Harry, Ginny, Hermine und Ron ihre Kinder zum Hogwarts Express. Damit endet "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" und auch die dazugehörige Filmreihe. Zu diesem Anlass hat Schauspieler Warwick Davis, im Film Professor Filius Flitwick, dem Gleis 9 3/4 am King's Cross einen Besuch abgestattet.

Harry Potter und Co bringen ihre Kinder zum Bahnhof.
wh0mustnotbenamed

Nicht nur der 1. September 2017 ist ein wichtiges Datum in der Harry-Potter-Reihe. Von 1960 bis heute lassen sich in den Büchern einige Ereignisse finden, von der Geburt von Harry Potters Eltern bis zum heutigen Tag. Hier eine Auswahl.

(Lisa Hanzl, 1.9.2017)