Foto: Strandcafé

Microsoft-Gründer Bill Gates am Samstag auf Privatbesuch in Wien

3. September 2017, 13:28

Speiste in einem Lokal im 22. Wiener Gemeindebezirk

Microsoft-Gründer Bill Gates war am Samstag in Wien. Gemeinsam mit seiner Tochter besuchte der Multi-Milliardär das Strandcafé in Wien-Donaustadt. Gemeinsam mit drei Bodyguards speiste der Multimilliardär inkognito in dem Lokal.

Viel Trinkgeld für Kellner

Die Rechnung wurde übrigens nicht von Gates selber, sondern einem Bodyguard beglichen – in Puncto Trinkgeld soll der reichste Mann der Welt nicht knausrig gewesen sein. 86 Milliarden Dollar hat der US-Amerikaner in seinem Besitz.

Grund verbleibt unklar

Der Grund für den Besuch des Microsoft-Gründers verbleibt unklar. (red, 03.09.2017)