Foto: screenshot, youtube

Lidl gegen Edeka: Neuer Spot im "La La Land"-Stil

5. September 2017, 13:35

Lidl-Kassierer Reinhold und Emma verlieben sich. Blöd nur, dass Emmas Familie von Edeka-Gründer Fritz Borrmann abstammt

Berlin – Die deutsche Supermarktkette Edeka und Lidl liegen seit längerem im spielerischen Werbeclinch. Jetzt sorgt eine neue Parodie im "La La Land"-Stil von Lidl für Lacher im Netz. Mit dabei: Der falsche Ryan Gosling von "Circus Halligalli".

lidl

Zum Inhalt: Lidl-Kassierer Reinhold und Emma verlieben sich. Blöd nur, dass Emmas Familie von Edeka-Gründer Fritz Borrmann abstammt. Emmas Familie verbietet die Beziehung und tut einiges, um der Liebe im Weg zu stehen. Der Spot kommt nicht von Lidls Leadagentur BBDO sondern vom Augsburger Unternehmen "Le Geek", schreibt meedia.de.

Der Spot kommt auf YouTube derzeit auf rund 116.000 Klicks, auf Facebook wurde er bisher rund 1,6 Millionen mal aufgerufen. (red, 5.9.2017)