Foto: REUTERS/Antonio Bronic

Ironische Werbung mit Melania Trump von kroatischer Sprachschule

17. September 2017, 13:39

"Wie weit man mit ein bisschen Englisch kommen kann", steht auf Plakaten einer Sprachschule in Zagreb

Zagreb – Melania Trump, die aus Slowenien stammende Gattin des US-Präsidenten Donald Trump, lächelt überlebensgroß von Plakaten in der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Neben ihrem Bild, das auf dem Parteitag der Republikaner 2016 aufgenommen wurde, steht auf Englisch: "Stellen Sie sich vor, wie weit man mit ein bisschen Englisch kommen kann." Es war jener Parteitag, an dem Melania Trump mit einer Rede auftrat, die auffallend viele Ähnlichkeiten mit älteren Reden von Michelle Obama hatte.

Da Melania Trump für ihren starken Akzent oft Häme über sich ergehen lassen muss, wird die Werbeidee in Kroatien durchaus mit einem Augenzwinkern wahrgenommen. Die 47-jährige First Lady wurde in Slowenien nahe der kroatischen Grenze geboren. (red, 17.9.2017)