Frauen-Länderspiel beschert ORF Sport + Rekord

20. September 2017, 14:53

Der 4:0-Sieg des Nationalteams in Serbien lockte in der Spitze 263.000 vor den Fernseher

Wien – Wenn der ORF einmal die Quoten für seinen Spartenkanal Sport+ kommuniziert, dann muss etwas Herausragendes passiert sein: so wie am Dienstag. Das WM-Qualifikationsspiel von Österreichs Frauenfußball-Nationalteam in Krusevac gegen Serbien (4:0) hat ORF Sport Plus einen neuen Rekordwert gebracht.

Bis zu 263.000 Zuschauer (im Schnitt 211.000 in der zweiten Halbzeit) und damit so viele wie noch nie sahen laut ORF das Spiel im Spartenkanal. (APA, red, 20.9.2017)