Foto: ap/bruno

Logomanie auf den Mailänder Laufstegen

Ansichtssache |
22. September 2017, 12:10

Während in London Unternehmen wie Burberry das Konzept "See now, buy now" umsetzen, wurden in Mailand während der ersten beiden Tage klassisch die Frühjahrskollektionen 2018 gezeigt

Während in London Unternehmen wie Burberry die Flagge für das Konzept "See now, buy now" hochhalten, wurden in Mailand während der ersten beiden Tage ganz klassisch die Frühjahrskollektionen 2018 gezeigt

Die Modewoche startete bei Gucci mit einer Ode an Elton John, es folgten Riot Grrrls bei Prada und Biker-Ballerinas bei Moschino. Der österreichische Designer Arthur Arbesser zeigte seine Show erstmals schon an Tag zwei der Modewoche.