Foto: AP/Jacobson

NBA: Anthony wechselt laut Medien zu Oklahoma

23. September 2017, 20:50

Der Transfer des Superstars soll am Montag offiziell werden

New York – Das NBA-Team der Oklahoma City Thunder steht vor einem spektakulären Deal. Wie ESPN berichtete, soll der zehnmalige All-Star Carmelo Anthony von den New York Knicks nach Oklahoma wechseln und dort die Stars Russell Westbrook und Paul George unterstützen. Im Gegenzug würden die Thunder Enes Kanter, Doug McDermott und einen Zweitrundenpick des Drafts 2018 an die Knicks abgeben.

Der 33 Jahre alte Anthony, der 2003 gemeinsam mit LeBron James (Cleveland Cavaliers) und Dwyane Wade (Chicago Bulls) gedraftet wurde, wechselte 2011 von den Denver Nuggets nach New York. In den vergangenen vier Jahren qualifizierte sich der zweimalige Meister allerdings nie für die Play-offs, weshalb Anthony seit längerer Zeit einen Wechsel anstrebt.

Für den Trade müssen demnach nur noch Details ausgehandelt werden. Bei den Knicks besitzt Anthony noch einen Zweijahresvertrag über insgesamt 54 Millionen Dollar (45 Millionen Euro) sowie eine "No-Trade-Klausel", die noch gestrichen werden muss.

Oklahoma City hatte nach dem Abgang von Superstar Kevin Durant 2016 zum Meister Golden State Warriors für die kommende Saison bereits Olympiasieger George von den Indiana Pacers verpflichtet und seinen Kader erheblich aufgewertet. (sid, 23.9.2017)