Foto: Reuters/Munoz

Netflix will Fluglinien helfen, besseres WLAN bereitzustellen

26. September 2017, 11:33

Die Videoplattform wird Flugkonzernen seine Technologie für mobiles Streaming bereitstellen

Netflix will für besseres WLAN auf Flügen sorgen. Der Konzern wird seine mobile Streaming-Technologie an Fluglinien übermitteln. Diese sollen damit besseres WLAN auf Flügen anbieten können. Der Grundgedanke dahinter ist simpel: Flüge sind langweilig, Videostreaming ein guter Zeitvertreib. Je besser das WLAN ist, desto eher wird Netflix abgerufen.

Kooperationen

Netflix hat bereits in der Vergangenheit mit Fluglinien zusammengearbeitet, etwa mit Virgin America. Laut einem Variety-Bericht könnten Flugfirmen mit der Netflix-Technologie bis zu 75 Prozent der Kosten für Bandbreite sparen. (red, 26.9.2017)