Foto: APA/HANS KLAUS TECHT

Peter Klein zum Ö1-Programmleiter bestellt

29. September 2017, 15:25

Bisher interimistischer Programmchef, Struktur wurde somit an jene von Ö3 und FM4 angepasst

Der bisher interimistische Programmchef von Ö1, Peter Klein, wurde nun von Alexander Wrabetz zum Programmleiter bzw. Channelmanager bestellt, wie der ORF in einer Aussendung bestätigt.

Klein ist somit der erste Channelmanager in der Geschichte des Senders. Bisher gab es einen Programmchef, inzwischen wurde die Struktur an jene der Sender Ö3 und FM4 angepasst. Der studierte Politikwissenschafter ist seit 1980 in unterschiedlichen Positionen für den ORF tätig (red, 29.9.2017).