Foto: Sony

Sony kündigt verbessertes Playstation-VR-Headset an

2. Oktober 2017, 11:25

Überarbeitete Version integriert Kopfhörerkabel und schlankeres Kabel

Sony hat eine überarbeitete Version des Virtual-Reality-Headsets Playstation VR angekündigt, das in den kommenden Wochen zum gleichen Preis das aktuelle Modell ersetzen wird.

Die neue Version CUH-ZVR2 verfügt über einige Designanpassungen, wodurch die Kabel des mitgelieferten Stereo-Headsets nun im Bügel integriert sind.

Unser Test zu Playstation VR.
wirspielen

HDR durchschleifen

Zudem wurde das Verbindungskabel zum Headset schlanker gemacht, was dem Tragekomfort dienlich sein sollte.

Eine größere Neuerung betrifft noch die mitgelieferte Verteilerbox, die das PS4-Signal sowohl an PSVR als auch den Fernseher weiterleitet: Das neue Modell kann nun HDR-Informationen von der PS4 zum Fernseher durchschleifen. Damit können Nutzer, die über ein entsprechendes TV-Gerät verfügen, von einem höheren Kontrastumfang profitieren, ohne das HDMI-Kabel umstecken zu müssen. (red, 2.10.2017)

Der bisher beste Shooter für PSVR.
wirspielen