Foto: Emojipedia

So sehen die neue Emojis von Whatsapp aus

3. Oktober 2017, 10:41

Die neuen Bilder stehen zunächst in der Beta-Version der Android-App zur Verfügung

Bislang hat Whatsapp weitgehend das Emoji-Design von Apple für sämtliche Plattformen übernommen. Nun hat der zu Facebook gehörende Messenger eigene Emojis eingeführt. Einigen Nutzern dürfte die Änderung aber vermutlich gar nicht auffallen, denn die Whatsapp-Emojis sehen den Apple-Bildern frappierend ähnlich.

Einige exklusive Emojis

Der Blog "Emojipedia" hat einige Emojis herausgegriffen und zeigt Ähnlichkeiten der Designs. Es gibt aber auch einige Unterschiede. Whatsapp hat bereits früher vereinzelt eigene Emojis verwendet, die auf keiner anderen Plattform zu finden waren – unter anderem das erste Mittelfinger-Bild. Und auch jetzt gibt es ein paar Emojis, die derzeit noch exklusiv bei Whatsapp zu finden sind. Dazu gehören Elfen, Vampire und Zombies.

foto: emojipedia

Bislang gibt es die Whatsapp-Emojis nur für die Beta-Version unter Android. Das könnte eine neue Welle an Betrugsversuchen auslösen. Schon in der Vergangenheit haben Betrüger versucht Nutzer auf Seiten zu locken, auf denen angeblich exklusive oder neue Emojis versprochen wurden. Auf solchen Seiten lauern zumeist allerdings Abofallen oder Malware. (red, 3.10.2017)