Drei Punkte von Pöltl bei Raptors-Niederlage

4. Oktober 2017, 10:36

Testspiel: L.A. Clippers revanchierten sich in Honolulu mit 98:84 an Toronto

Honolulu (Hawaii) – Die L.A. Clippers haben sich am Mittwochfrüh (MESZ) in einem Testspiel mit 98:84 gegen die Toronto Raptors für das zwei Tage zuvor ebenfalls im Stan Sheriff Center zu Honolulu erlittene 113:121 revanchiert. Jakob Pöltl kam bei den Kanadiern 15:51 Minuten zum Einsatz. Der ÖBV-Center aus Wien verzeichnete drei Punkte, vier Rebounds und je einen Assist sowie Steal.

Die Raptors traten im zweiten von insgesamt fünf Tests vor der NBA-Saison 2017/18 ohne die Guards Kyle Lowry und Norman Powell an. In der Nacht auf Freitag (MESZ) gastieren sie bei den Portland Trail Blazers. (APA, 4.10.2017)