DER STANDARD

Kern und die Causa Silberstein in Kapfenberg

Video |
4. Oktober 2017, 11:59

Im obersteirischen Kapfenberg zeigt sich der SPÖ-Chef zuversichtlich: "Leute wählen keine Kampagne" – Ein Lokalaugenschein

Kapfenberg – Am Dienstag machte Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) mit seinem Wahlkampftross im obersteirischen Kapfenberg halt. Kern, Verkehrsminister Jörg Leichtfried und der steirische Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer sprachen dabei mit dem STANDARD über die Causa Tal Silberstein. Außerdem äußerten sich Wähler zur "Causa prima".

Ein Einkaufszentrum im obersteirischen Kapfenberg war Schauplatz des Wahlkampfauftritts von Christian Kern.
der standard

(Katrin Burgstaller, 4.10. 2017)