Foto: Kramer/Kollektiv Fischka

Vienna Design Week: Vasen wie Wasser

5. Oktober 2017, 09:14

Das Festival bietet unzählige Veranstaltungen. Wir empfehlen an dieser Stelle täglich eine

foto: kramar/kollektiv fischka

Auf keinen Fall verpassen sollte man die Passionswege-Station J. & L. Lobmeyr, wo beim heurigen Durchgang der Niederländer Jólan van der Wiel im Rahmen seines Projektes tief in das Jahrhunderte alte Firmenarchiv eintauchte. Der Designer, der an der Gerrit Rietveld Academie studierte, mischt seine Entwürfe oftmals spielerisch mit Beobachtungen von Naturphänomenen. Im Falle vom Design Week Beitrag gemeinsam mit J. & L. Lobmeyr ist eine vom Fluss des Wassers inspirierte, fragile Vase herausgekommen. Und ein Besuch bei Lobmeyr rentiert sich sowieso alle Jahre wieder. (maik, 5.10.2017)

J. & L. Lobmeyr; Wien 1., Kärntner Straße 26